Hilfe im Schadenfall:
061 421 11 90 (Mo–Fr)

Vermietung

Bei den meisten Wasserschäden benötigt es so genannte Trocknungsgeräte. Diese speziellen Trocknungsgeräte für Konstruktionen wie Backstein, Beton, Isolation, Gipswand und Gipsdecke, generell Holz, Steinzeug,- Marmor,- Granit und Schieferplatten und vieles mehr können durch spezielle Trocknungstechniken getrocknet werden. Bei Unterlagsböden mit Isolationen als Wärmedämmung werden Sorptionstrockner eingesetzt und bei Oberflächentrocknungen Kältetrockner oder Entfeuchter genannt. Nicht nur Trocknungsanlagen werden benötigt sonder auch z. B. Absaugpumpen, Messgeräte wie Thermografiekamera elektrische Heizungsgeräte und Ventilationsanlagen.

Für den Einsatz aller Gerätschaften wird ein Tagespreis vereinbart der seit Jahrzehnten als ideale Verrechnungsgrösse dient und auch verrechnet wird. Zur diesen Gerätetagespreise die je nach Leistungsgrösse unterschiedliche Preise haben ist noch die Serviceleistung dazuzurechnen. Dies beinhaltet die Montage und Demontage sowie die Fahrzeiten und Spesen als auch alle Zwischenmessungen und Beurteilung des Trocknungsverlaufes.